Sonntag, 10. April 2016

Bis sie ihm wieder in die Augen sieht … | Rezension

Ich danke dem Bloggerportal und dem Diana Verlag für dieses Rezensionsexemplar :) Copyright der Bilder liegt bei dem Verlag.

Buch: closer to you – FOLGE MIR
Autorin: J. Kenner
Verlag: Diana
Seitenanzahl: 390 Seiten
Form des Buches: Taschenbuch
Preis: 9,99 €

Klappentext
Nach Nikki und Damien das neue Traumpaar: Sylvia und Jackson

Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht … (Quelle: amazon.de)

Cover
Also meiner Meinung nach ist dieses Cover jetzt nichts besonderes. Es ist dunkellila, die Titel groß und eine weiße Perlenkette die sich nach unten schlängelt. Ich kann jetzt keinen ersichtlichen Grund sehen, weswegen es sich auf den Inhalt der Geschichte bezieht. Das Cover ist aber kein Grund, sich das Buch nicht anzuschauen.

Meine Meinung
Anfangs war ich etwas skeptisch, weil ich diese übermäßig langen Blicke in die Vergangenheit nicht so leiden kann, besonders wenn die Gegenwart gerade so spannend wurde. Aber ich bin doch überrascht. Natürlich habe ich eigentlich damit gerechnet, dass sie sich erst im zweiten Band oder auch dritten Band ihm offenbart, aber eigentlich gibt es eine recht spannende Handlung. Der Epilog hat schlussendlich neue Fragen eröffnet, wo ich anfangs glauben hätten können, das nach dem ersten Band alles erzählt ist.
J. Kenner hat eine angenehme Art zu schreiben. Es ist flüssig, baut den roten Faden stückweise auf und lässt ihn durch die ganze Geschichte laufen. Prickelnde Passagen erheitern den Leser, sowie die Spannung, die eigentlich durch das ganze Buch zieht.

Fazit

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und bin gespannt, was Band 2 und Band 3 noch für einen bereithalten. Ich gebe diesem Buch 5/5 Sternen und kann es nur weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen