Mittwoch, 1. Juni 2016

Königlich und anderes | Lesemonat Mai 2016

Haay :),

ich kann gar nicht glauben, dass schon wieder ein ganzer Monat um ist und ich schon wieder einen Lesemonat zu verfassen habe :) Die Zeit verfliegt so schnell.

Also dann wollen wir mal mit dem ersten Buch in diesem Monat beginnen. Es ist The Club – Flirt | Lauren Rowe geworden. Ich habe anfänglich ziemlich daran zu schaffen gehabt, aber schlussendlich finde ich dieses Buch einfach toll und bin gespannt, auf den zweiten Band. Also an alle, die es am Anfang ähnlich geht: Lest einfach mal weiter und am Ende seht ihr das vielleicht genauso wie ich. Näheres dazu könnt ihr hier nachlesen.

Mein zweites Buch ist Dark Love – Dich darf ich nicht lieben | Estelle Maskame. Die Protagonisten sind für mich vielleicht schon ein wenig zu jung, aber mal ehrlich: Jeder ging durch diese Phase und man kann es daher auch nachvollziehen. Trotzdem wirken sie ein wenig naiv und lassen sich von der Gesellschaft ziemlich viel vorschreiben. Ich bin gespannt, ob es im nächsten Teil anders verläuft. Oder ob sie sich nun auf einer anderen Ebene ihrer Liebe befinden und es „erwachsener“ sehen. Das Buch finde ich trotzdem toll.

Als nächstes habe ich die Selection – Reihe (Band 1 bis 3) | Kiera Cass rereaded. Dazu werde ich nicht viel sagen müssen, immerhin ist es nicht unklar, dass ich diese Reihe liebe und es mir immer wieder Spaß macht, diese Reihe zu lesen. Band 4 werde ich rereaden, wenn im August der fünfte Band rauskommt.

Hardwired – verführt | Meredith Wild war mein nächstes Buch und ehrlich gesagt, jetzt nach ein paar Tagen, wo ich das Buch gelesen habe, fällt es mir schwer, die Geschichte zusammenzukriegen. Aber das hält mich nicht davon ab, der Geschichte ein positives Review zu geben, weil es nicht bedeutet, dass es schlecht ist. Ich habe einfach nur zu viel im Kopf, um es lange im Kopf zu behalten. Ich finde das Buch gut und spannend. Genauso bin ich gespannt, wie der nächste Band weitergeht.

Selection Storys – Herz oder Krone | Kiera Cass war nun das Buch, was ich als nächstes in die Hand genommen habe und verschlungen habe. Mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht, Marlees Geschichte zu lesen und auch die der Königin. Aber mehr dazu könnt ihr in meiner Rezension dazu lesen :)

Da ich der Buchhandlung einen Besuch abgestattet habe, habe ich auch den zweiten und dritten Band der „Edinburgh Love Stories“-Reihe gekauft und auch direkt nach Dublin Street – Gefährliche Sehnsucht von Samantha Young (reread) gelesen. London Road – Geheime Leidenschaft und Jamaica Lane – Heimliche Liebe von Samantha Young waren hoch interessant und es hat mich wie immer tierisch gefreut, dass wir auch die Gesichter von dem ersten Band wiedergetroffen haben.

Fall with me und Forever with you von J. Lynn waren die nächsten Bücher, die ich zur Hand genommen habe und sie gefielen mir sehr gut. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, die Bücher zu lesen. Leider fehlt noch Stay with me in der Reihe, da ich dieses irgendwie verpeilt habe. Das wird aber schon bald nachgeholt.

Mein letztes richtiges Buch, was neu in diesem Monat dazu kam, ist Sisters in Love: So wild – Rose von Monica Murphy. Es hat mir besser gefallen, als der erste Band und hat mich neugierig auf den dritten Band gemacht. Hoffentlich treffen wir dort auch wieder die Protagonisten der ersten beiden Bände wieder.

Zurzeit rereade ich die Royal – Reihe von Valentina Fast. Auch wenn ich Déjà-vu Artig an die Selection Reihe erinnert werde, hat diese Reihe ihren eigenen Stil und den eigenen Charme, weswegen ich die Reihe genauso liebe. Sie ist es immer wieder wert, gelesen zu werden.

Das war es dann mit meinem Lesemonat :) Nächsten Monat geht es dann schon weiter :) Euch einen schönen lesereichen Juni :)

LG Jeanne Dawn 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen